ARGE-HAUS Stadtvilla in Berlin

Ein Haus fürs Älter werden.

Während seines bewegten Berufs-lebens hatte das Ehepaar bereits drei Häuser gekauft, umgebaut und wieder verkauft. Den Altersruhesitz wollten sie nun in die Nähe der Kinderverlegen. Zunächst suchten die beiden nach Bestandsimmobilien. DerenPreise waren jedoch „überzogen“ und das Paar hätte noch viel Geld in den Umbau stecken müssen. Daher entschied man sich für einen Neubau. Nachdem sie ein schönes, stadtnahes Grundstück in einem gewachsenen Baugebiet gefunden hatten, wählten sie Arge-Haus in Berlin als Baupartner aus. Dem Ehepaar gefiel die Architektur des Anbieters und die individuelle Betreuung: „Der einzelne Bauherr wird nicht zur Nummer,“ lobt dieHausherrin.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel